Der Vampir, Valentin von Donnersbach

Vampir Valentin, Antje Hansen, Psst Hörmal Verlag

wurde vor 275 Jahren auf Burg Donnersbach geboren und an seinem elften Geburtstag durch einen wirklich dummen Zufall zum Blutsauger. Er wurde von der berüchtigten Vampirmücke gestochen, dem letzten lebenden Exemplar dieser Art, die glücklicherweise heute ausgestorben ist.

Gemeinsam mit seinen Freunden - Hexe Emma, Bürgermeister Blumenkohl, Frau Schnütgen, Polizeiinspektor Grünschnabel, Zahnarzt Pimpf und Wassermann Florian - erlebte er eiskalte, ziemlich nasse und manchmal stinkig heiße Abenteuer.

 

Seit Januar 2015 begleitet der vorwitzige Beißer die Autorin Antje Hansen zu Lesungen über seine Abenteuer - und lässt sich von den jungen Zuhörern gerne knuddeln.