Die Hörbuchsprecherin Claudia Scarpatetti

ist gebürtige Österreicherin aus Graz, besuchte die Schauspielschule am Konservatorium in Wien und ist seither in vielen Fernseh- und Theaterproduktionen zu sehen.

Sie spielte Episodenhauptrollen in den TV Produktionen: Wilsberg, SOKO München, Balko, Ein Fall für Zwei, Forsthaus Falkenau und Die Wache und war in der RTL-Serie Das Amt an der Seite von Jochen Busse und in der ARD-Serie Verbotene Liebe zu sehen.

Darüber hinaus spielte sie natürlich auch Theater, 2008/2009 in der Komödie im Bayrischen Hof, München und Theater am Dom in Köln sowie auf Tournee die Rolle der Lisa Ashley in Sextett, 2010 war sie in der Rolle der Clarice Bernstein in dem Stück November im Kontra Kreis, Bonn zu sehen, in der sie von November 2011 bis Januar 2012 auf Tournee ging. Im April und Mai 2014 spielt sie im Theater an der Kö, Düsseldorf, in dem Stück: Frau Müller muss weg.

 

Die Hörbücher der Vampir-Valentin-Reihe und die Schildkröte-Hein-Filme spricht und spielt sie mit ihrer unverwechselbaren Altstimme und schlüpft stimmlich in die unterschiedlichen Figuren der Geschichten.